Lena Meyer-Landrut sexy im Rotlicht-Milieu

3
lena meyer-landrut MoTrip-Video sexy schmollmund
Lena Meyer-Landrut

Die frühere deutsche Grand-Prix-Siegerin Lena Meyer-Landrut zeigt sich sexy wie nie zuvor. Für ein Rap-Video tanzt sie im Stahl-Käfig eines verruchten Sex-Clubs. Sie verführt die Gäste mit Beinen, Bauch und Schmollmund. Hohe High-Heels, eine Netzstrumpfhose und ein knappes Höschen betonen Lenas Po.

lena meyer-landrut MoTrip-Video sexyFür ihren Musiker-Kollegen MoTrip ist Deutschlands früherer Grand-Prix-Star Lena Meyer-Landrut sexy ins Rotlicht-Milieu abgetaucht. Sie tanzt im Musik-Video zum Song „So wie du bist“ leicht bekleidet im Stahlkäfig eines Nachtclubs.

In hohen High-Heels, Netzstrumpfhosen und einem knappen Höschen reibt sie sich an den kalten Metall-Stangen. Mit ihrem Schmollmund versucht sie, den Sänger zu verführen. So sexy hat sich Lena Meyer-Landrut (24) bisher noch nicht gezeigt.

Der Sex-Club, in dem Lena tanzt ist nur schummrig beleuchtet und wirkt verrucht. „Tollhaus“ steht in großen Lettern an einer Wand neben Lenas Käfig. Als der Rapper den Sex-Club betritt, erblickt er Lena. Die Blicke der beiden treffen sich. Lena schaut lasziv und fordernd, als wollte sie den Sänger als Kunden gewinnen.

Für rund 15 Sekunden ist Lenas Körper der Mittelpunkt des Musikvideos. Sie trägt Netzstrümpfe, ein knappes Höschen und einen BH – alles in schwarz. Sie greift die Käfigstangen mit ihren Händen, geht in die Hocke und posiert auf Plateau-High-Heels. Lenas kurzer Auftritt ist ein heißer Anblick, ihre Stimme ist nicht zu hören. Sie sagt kein Wort und singt keine Silbe.

Lena Meyer-Landrut magersüchtig?

Beim „Eurovision Song Contest“ im Jahr 2010 hatte Lena Meyer-Landrut mit dem Lied „Satellite“ für Deutschland den Sieg geholt. Sie ist wie Rapper MoTrip bei der Plattenfirma Universal unter Vertrag.

Schmollt sie, weil sie nicht mehr singen darf? Oder ist die sexy Einlage ein Freundschaftsdienst für den Musikerkollegen? Vielleicht ist der leicht bekleidete Auftritt der 24-jährigen Lena auch etwas ganz anderes.

Denn kürzlich gab es Gerüchte, sie sei magersüchtig. Die Sängerin wehrte sich gegen die Gerüchte. „Ich bin halt einfach dünn, aber ich esse und ich bin gesund und bin fröhlich und ich habe viel Energie und Kraft“, sagte Lena im RTL-Interview. Dass sie alles andere als magersüchtig ist, zeigt nun auch das sexy Rap-Video

Ab Minute 1:30 ist Lena für etwa eine halbe Minute zu sehen. Doch viel lieber als den Rapper MoTrip würde man sie auch hören.

YouTube / Universal URBAN – via Iframely

3 KOMMENTARE

  1. Lena ist super, die Kamera hätte näher ranfahren sollen. Da ist mehr drin, vielleicht im nächsten Video?

  2. Wow! Lena sieht immer noch so gut aus wie damals, als sie den Eurovision Song Contest gewonnen hat!

Comments are closed.