Montag, 22. Juli 2019

SCHLAGWORTE: Doppelbesteuerungsabkommen

Das Fürstenhaus Liechtenstein macht es möglich: Deutsche können mit einer Holding legal Steuern sparen. (Foto: calflier001)

Legal Steuern sparen mit einer Holding in Liechtenstein

Nutzt man eine Liechtensteiner Holding als Mutter einer deutschen Kapitalgesellschaft, kann man legal Steuern sparen. Die deutschen Dividenden werden in Liechtenstein nicht beste...
Legale Steuer-Optimierung mit einer Holding in Liechtenstein

Legale Steuer-Optimierung mit einer Holding in Liechtenstein

Eine normale Firmengründung in Liechtenstein bringt für deutsche Unternehmer keinerlei Steuervorteile. Denn die deutschen Finanzämter wenden in diesen Fällen gnadenlos die Hinz...
Die besten Steueroasen für Firmen in der EU Madeira

Die besten Steueroasen für Firmen in der EU

Beim Umzug ins EU-Ausland können deutsche Unternehmen von der EU-Mutter-Tochter-Regelung und von Doppelbesteuerungsabkommen profitieren. In EU-Steueroasen wie Curaçao, Madeira,...
Bulgarien echte Steueroase in der EU

Bulgarien: Eine echte Steueroase in der EU

Im nächsten Jahr wird auch Bulgarien den Euro einführen. Im Vorfeld des Währungswechsels ergibt sich noch eine Reihe besonders günstiger Investments. Das Land bietet nicht nur ni...

Neueste Beiträge