Mit diesen Tipps kann man zügig neue Kunden finden

1
zügig neue Kunden finden wolf of wall street

Neue Kunden finden ist entscheidend für den Erfolg jedes Unternehmens. Man darf sich nicht dadurch entmutigen lassen, dass fast alle Telefonate zur Neukundenakquise scheitern. Es ist wichtig, erfolglose Telefonate als Teil des Prozesses zu begreifen und sie so schnell wie möglich hinter sich zu bringen.

Jeder Unternehmer weiß, dass die Neukundenakquise eines der wichtigsten Themen ist, um im Geschäft voranzukommen. Es gibt unendlich viel über die verschiedenen Techniken zu sagen, die zum Erfolg führen. Doch ist es noch viel wichtiger, dass man die beiden entscheidenden Grundsätze der Neukundenakquise nicht aus den Augen verliert: Masse und Klasse.

Die Akquise neuer Kunden ist harte Arbeit, vor allem die Kaltakquise. Neue Kunden finden heißt Leute anrufen, die wahrscheinlich noch gar nicht wussten, dass sie ein bestimmtes Produkt haben oder eine bestimmte Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen. Es hilft, sich darüber im Klaren zu sein, dass man ja selbst auch nicht wirklich den Telefonhörer in die Hand nehmen will.

Wer Neukundenakquise betreibt muss die Ziele vor Augen haben, die ihn motivieren. Der Unternehmer will steigende Umsätze, welche wiederum mehr Profit bringen. Letztlich geht es uns um unseren beruflichen Erfolg, um unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Genauso denkt der Kunde auch. Wir sind dafür verantwortlich, eine Win-Win-Situation zu schaffen.

Neue Kunden finden durch VIELE Anrufe

Doch selbst wenn man sich über die Realitäten der Neukundenakquise im Klaren ist, braucht es Disziplin und womöglich Selbstüberwindung, damit man die nötigen Schritte auch wirklich nimmt. Immer wieder muss man in sich selbst die Bereitschaft hervorrufen und sich motivieren, möglichst viele Gespräche mit potentiellen Neukunden herzustellen.

Was vor allem Anfängern zu schaffen macht, dass trotz aller guten Technik circa 90 Prozent der Anrufe keinen Erfolg bringe. Selbst alte Hasen haben oftmals keine bessere Quote. Doch sie haben eine bessere Methode, damit umzugehen. Sie wissen nämlich, dass trotz aller Misserfolge jeder Anruf im Schnitt 50 Euro einbringt. Und das motiviert!

Mit dieser Motivation schafft man viele Anrufe. Man sollte sich auch klare Ziele setzen, wie viele Anrufe man pro Tag oder pro Woche machen will. Es müssen genaue Zeitfenster dafür geplant werden, wann die Anrufe gemacht werden sollen. Und diese Ziele müssen dann auch diszipliniert eingehalten werden.

Selbst wenn man einmal zehn Absagen hintereinander bekommt, so kann man sagen: Diese zehn Nicht-Kunden habe ich aus dem Weg geräumt. Auch das ist ein Erfolg, den man durchaus feiern kann. Dieses Aussortieren hat das Unternehmen genauso vorangebracht wie eine erfolgreiche Neukundenakquise.

Neue Kunden finden durch die RICHTIGEN Anrufe

Wenn hier von den richtigen Anrufen die Rede ist, dann ist damit nicht gemeint, dass man sich die richtigen Telefonnummern besorgt oder dass man zum Beispiel mit verschiedenen Tricks beim Anrufen das Vorzimmer umgeht und direkt beim Chef landet. Tricks wie etwa das gelegentliche Anrufen außerhalb der Geschäftszeiten gehören natürlich auch dazu. Aber hier ist etwas anderes gemeint.

Die wirklich erfahrenen und erfolgreichen Vertriebler haben neben all ihren genialen Verkaufstechniken vor allem auch ein enorm gutes Gespür dafür, ob das Telefonat, das sie gerade führen, sich lohnt. Sie merken sehr schnell, ob der Mann oder die Frau am anderen Ende ein potentieller Kunde ist. Sobald sie merken, dass das Telefonat zu nichts führt, legen sie sofort auf.

Unerfahrene Vertriebler merken erst sehr spät, dass ihr Telefonat zu nichts führt. Und selbst wenn es ihnen dann endlich dämmert, wollen sie sich mit dem Nein nicht zufrieden geben und reden immer weiter auf ihren Gesprächspartner ein. Doch das ist extreme Zeitverschwendung. Schnelles Aussortieren ist entscheidend in einem Spiel, bei dem nur etwa jeder zehnte Anruf ein Erfolg ist.

Und hier noch ein Beispiel für eine ausgefeilte Technik aus dem Film The Wolf of Wall Street aus dem Jahr 2013 mit Star-Verkäufer Leonardo DiCaprio:

YouTube / UniversalMoviesINTL – via Iframely

1 KOMMENTAR

  1. Ich habe eine große Abneigung gegen Callcenter. Dennoch: mit der richtigen Strategie kann man anscheinend super easy neue Kunden finden. Das erfodert allerdings nicht nur viel Übung, sondern auch ein intelligentes Gespür für Menschen! Das kann man aber lernen…

Comments are closed.