Jack Ma (Alibaba) verdiente 2,8 Milliarden an einem Tag

0

Jack Ma hat innerhalb eines Tages 2,8 Milliarden Dollar verdient. Der Co-Founder von Alibaba hat jegliche Vorhersagen von Analysten übertroffen und mit einer gigantischen Umsatzsteigerung sein Vermögen in die Weltpresse katapultiert.

Jack Ma (Alibaba) verdient 2,8 Milliarden an einem Tag (Foto: UNCTAD)
Jack Ma (Alibaba) verdient 2,8 Milliarden an einem Tag (Foto: UNCTAD)

Jack Ma verdient 2,8 Milliarden an einem Tag

Trotz der langsam gewordenen, chinesischen Wirtschaft gelingt Jack Ma wiederholt ein Coup nach dem anderen. Der 14. reichste Mensch der Welt ist jetzt der Reichste in ganz Asien. Dieses Jahr ist sein Vermögen mit 8,5 Milliarden Dollar auf 41,8 Milliarden gestiegen.

Seine letzte Geldspritze kam von einer Umsatzsteigerung bei Alibaba. Mit einer Ertragssteigerung von 4 Prozent im ersten Quartal 2017 stiegen die Gewinne von 45 auf 49 Prozent an. Damit zeigt sich, dass Investments in Online Shopping durchaus sehr profitabel sind. Solche Zahlen gaben den Aktien von Alibaba 13 Prozent mehr Wert, was dem Co-Founder Jack Ma natürlich auch zu Gute kommt.

Alibaba und Tencent Holdings Ltd. dominieren Online Shopping und Soziale Medien schon seit einer Weile. Seit dem die beiden Unternehmen mehr in Cloud Computing investierten, sind sie quasi unaufhaltsam. Alibaba versucht sich nämlich ziemlich erfolgreich im Streamen von Musik und Videos, was auf den Verkaufsseiten des Internetgiganten super effizient vermarktet wird.

Alibaba sucht Investoren

Jack Ma hat erst vor ein paar Wochen seinen ambitionierten Wachstumsplan über 42 Milliarden Dollar vorgestellt. Um die vielen Angebote aber optimal zu integrieren, braucht es Investoren. Dafür werde es, so Ma, diese Woche einige Termine geben, schreibt Bloomberg.

Ma ist über den Erfolg seines Unternehmens sehr stolz. Er betonte erst letzten Freitag, dass Alibaba inzwischen zu der 22. größten Wirtschaft geworden ist; direkt hinter Argentinien.

Jedes Jahr werden die 10-Jahres-Ziele bei Alibaba überarbeitet. Ma scheut sich nie davor eine immer größere und ambitionierte Vision zu verfolgen.

Bis 2036 wird Alibaba die 5. größte Firma der Welt sein, so Ma. Die wachsende Mittelschicht in China und der globale Handel spielen in den Nächsten Jahr in seine Hände.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here